richtig Kaminholz Brennholz Holz spalten hacken mit Fiskars Spaltaxt

Möchten Sie erfahren wie Sie richtig Kaminholz – Brennholz – Holz spalten / hacken ?

Generell haben Sie hier zwei Alternativen:

  • selber hacken / spalten
  • mit maschineller Unterstütztung (Holzspalter) das Holz spalten (-> unter Holzspalter liegend) finden Sie hier verschiedene gute Geräte, die Ihnen das Leben erleichtern.

Wenn Sie selber hacken, sollten Sie auf professionelle Arbeitsmittel zurückgreifen. Hier hat vor allem die Fiskars Spaltaxt – der Mercedes unter den Spaltäxten – sehr viele hervorragende Kundenbewertungen bekommen.

richtig Holz hacken – spalten mit der Fiskars Spaltaxt – absoluter Bestseller

Die Kette im Video wurde allerdings selbst hergestellt. Einige verwenden beim Holz hacken jedoch auch einen alten Autoreifen und stellen den Holzklotz dort hinein. Dies hat den Vorteil, dass man sich nach dem Hacken / Spalten nicht mehr bücken muß.

wichtige Tipps beim Holz spalten – spalten

  • Holz sollte man in der Regel direkt nach dem Einschlag hacken
    • Ausnahme: Bei einem Baum mit frischen Blättern sollte man noch solange warten bis die Blätter vertrocknet sind (zusätzliche Verdunstung über die Blätter, d.h. das Holz wird hier schneller trocken).
    • abgelagertes Holz ist schwerer zu spalten und benötigt einen größeren Kraftaufwand, da es härter ist
    • generell sollten Ahorn, Birke, Buche, … relativ schnell gespalten werden
    • richtige: Scheitgröße: 25 bis 33 cm
    • richtige Größe: Scheit sollte man noch mit einer Männerhand umfassen können
  • Jahresende ist die beste Zeit Holz zu hacken
    • geringere Luftfeuchtigkeit und das Holz kann hier besser trocknen
    • gefrorenes Holz läßt sich bessen hacken / spalten
  • keine Lagerung von ganzen Stämmen
    • können innen faulen – Birke neigt z.B. bei der Lagerung als Stammholz leicht zu verfaulen
    • dünnere Holzscheite trocknen schneller als ein dicker Stamm !
  • bester Ablauf beim Kaminholz hacken:
    • beste Höhe beim Brennholz hacken ist ein kniehoher Klotz
    • Als Untergrund für das Holz hacken mit einer Spaltaxt sollte ein fester Holzklotz dienen.
    • Spaltaxt sollte man über den Kopf halten und sie mit Schwung durchziehen
    • Generell sollte man das Brennholz immer über das Zentrum auf der gegenüberliegenden Seite spalten.
    • wichtig:
      • Schutzbrille anziehen, um sich gegenüber evtl. herumfliegenden Metallteilen zu schützen
      • Handschuhe tragen zum Schutz vor herumfliegenden Splittern
    • beim Holz hacken / spalten immer wieder Pause machen – ist für die Arme, Hände und Armgelenke anstrengend
  • generell gilt: je trockener das Brennholz ist, desto höher ist der Brennwert

Holz spalten – hacken mit der Fiskars Spaltaxt

Die Fiskars Spaltaxt gehört derzeit zu den mit großen Abstand beliebtesten Spaltäxten.

Es gibt bei Fiskars ein ganzes Sortiment von verschiedenen Spaltäxten für unterschiedliche Zwecke mit einer Länge von 36 bis 92 cm. Die ganz großen Holzspalter sind dabei für mittlere / schwer spaltbare Bäume relevant und die kleinen für das Camping.

Übereinstimmend erhielten alle Fiskars Spaltäxte von den Amazon-Kunden sehr gute Bewertungen.

Am meisten Feedback erhielt die Fiskars Spaltaxt X25:

  • hochwertige Ware – gut verarbeitet – leichtes Gewicht – unverwüstlich und sehr effektiv
  • selbst Hartholz kann man hiermit in kürzester Zeit spalten
  • liegt sehr gut in der Hand, Kaminholz kann mit deutlich geringem Kraftaufwand gespalten werden
  • sehr handlich und gut für dem Privatgebrauch gut geeignet
  • selbst 1,6 m große Frauen schaffen es 30 bis 60 cm dicke Eichen- und Buchenstämme zu spalten
  • auch ohne Spaltkeil bekommt man Bäume von bis zu 60 cm Durchmesser gespalten
  • Länge: 72 cm, Gewicht (inkl. Verpackung): 2,4 kg

Fiskars Spaltaxt: hervorragende Kundenbewertungen

Testurteil: zahlreiche sehr zufriedene Kunden gaben der Fiskars Spaltaxt X25 die Note sehr gut. Die Klasse dieser Spaltaxt zeigt sich bei den zahlreichen hervorragenden Kundenbewertungen. Über 95 % der Kunden gaben eine sehr gute bzw. gute Bewertung ab.

Die Kunden lobten die schnelle Lieferung, die hervorragende Qualität und Verarbeitung sowie das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Sie ist jeden Euro wert.

Vor allem wurde jedoch die ausgezeichnete Spaltleistung gelobt:

  • Sie geht wie Butter durch das Holz und bleibt so gut wie nie stecken.
  • Einige halten sie auch für die beste Axt, die man in der Hand hatte.
  • auch nach längerem Gebrauch gibt es bei sehr scharfen Axt keine Ermüdungserscheinungen in den Armen
  • z.T. waren die Kunden auch enttäuscht wie schnell das Holz zerkleinert war
  • Einige Holzspalter benötigen z.T. nur 1/3 der Zeit im Vergleich zu herkömmlichen Äxten – eine erhebliche Zeitersparnis.

Mit einer Fiskars Spaltaxt X25 kann man sich voll austoben und braucht kein Fitnessstudio.

-> zum Spaltaxt Sortiment von Fiskars bei Amazon

Tipp: Bestellen Sie am besten gleich den Axt- und Messerschärfer mit Keramikschleifkopf mit – z.T. gibt es dieses Angebot kostengünstiger zusammen mit der Fiskars Spaltaxt.

  • schärft sicher Äxte und Messer – für alle Klingen geeignet, rostfrei
  • langlebiger Schleifkopf aus Spezialkeramik mit einer automatischen Klingenführung
  • hochwertige Materialien, gut verarbeitet
  • mit integriertem Fingerschutz, für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • 16 cm lang, 5 Jahre Garantie
  • Testurteil: wurde von über 100 Amazon-Kunden gut benotet

Gelobt wurde die sehr einfache Handhabung und das gute superscharfe Schleifergebnis. Einige Nutzer meinten sogar, dass dies Äxte in Rasierklingen verwandelt.

Der Fiskars Messerschärfer wird auch gerne als für Outdoormesser verwendet.

-> zum Fiskars Messerschärfer

 

Suchbegriffe:

  • richtig holzhacken
  • holz richtig spalten
  • buchenholz spalten
  • richtig holz spalten
  • richtig holzspalten
  • kaminholz größe